Auf der Stadtratssitzung am 22. Juni 2020 präsentierten Höchstädter Jugendliche ihre gesammelten Verbesserungsvorschläge. Die Ideen wurden auf einer Jugendkonferenz gesammelt und nun den Gremiumsmitgliedern und der Öffentlichkeit präsentiert. Bürgermeister Gerrit Maneth und Vertreter des Stadtrats lobten das Engagement der Jugendlichen. Jetzt sollen die Ideen Stück für Stück umgesetzt werden.

Hier geht es zum Artikel der Donau-Zeitung.