Förderung von Geräten und Materialien

Kurzbeschreibung/Beispiele:
Arbeitsmaterialien für die Jugendarbeit z.B. Fachliteratur, Kleinsportgeräte, Technische Geräte, Musikinstrumente für die Gruppenarbeit, Gruppenzelte, Lagerzubehör

Zuschusshöhe:
Bis zu 30% der anrechnungsfähigen Kosten, höchstens 750,-€ pro Kalenderjahr

Erforderliche Unterlagen:
– Belege in Kopie
– Kosten und Finanzierungsplan
– Abrechnung einmal jährlich bis spätestens 01.11.

Coronabedingte Erweiterung:

Zusätzliche Förderung von Geräten und Materialien, die coronabedingt angeschafft wurden, wie beispielsweise:

Materialien für die gestiegenen Hygieneanforderungen (z.B. Mobile Waschbecken, Desinfektionsmittelspender uvm.)

Software und Lizenzen (z.B. Videokonferenzsoftware, Abstimmungstools uvm.)

Formulare