Okt. 2010

Dillinger Spieletage




In den kommenden Herbstferien haben alle Spielefans im Landkreis nun die Möglichkeit ihrer Leidenschaft nachzugehen: bei den ersten Dillinger Spieletagen.

Über vier Tage hinweg, vom 3. bis 6. November 2010, werden täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im großen Saal des Dillinger Collegs Spieleneuheiten aber auch altbekannte Klassiker zum ausprobieren, anspielen und kennenlernen bereitgestellt. Jeden Tag soll ein andere Spiel-Schwerpunkt auf dem Programm stehen.

Den Anfang machen am Mittwoch die Brettspiele. Hier kann u.A. auch das neuste „Spiel des Jahres 2010“ angespielt werden.
Am Donnerstag, dem Kartenspieltag, gibt es die Möglichkeit einen Schafkopfkurs zu besuchen oder die Geheimnisse des Pokerspiels kennenzulernen. Das Spielmobil des Kreisjugendrings Dillingen veranstaltet am Freitag Nachmittag (14.00 Uhr bis 17.00 Uhr) eine Spiele-Erfinder-Werkstatt für Kinder. Zum Abschluss stehen dann am Samstag „Spiele von damals“ auf dem Programm. Nostalgie kommt auf wenn hier die alten Spieleklassiker wie z.B. „Domino“ oder „Malefitz“aus der Schublade geholt werden.
Für ein bisschen Wohnzimmergemütlichkeit sorgt die immer geöffnete Energiebar. Hier können sich die Spieler mit kalten Getränken, kostenlosem Tee, Kaffee und Snacks erfrischen. Während der gesamten Öffnungszeit stehen stets versierte Mitspieler/innen bereit. Der Eintritt sowie die Workshops sind kostenlos.

Veranstaltet werden die Dillinger Spieletage von der Stadtbücherei Dillingen, dem Kreisjugendring Dillingen und der kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Dillingen.
Zur Anmeldung für die „Spiele-Erfinder-Werkstatt“ bitte dieses Formular benutzen.