Aug. 2010

Expedition Zeitmaschine Schloss Höchstädt



In einer erlebnisreichen Woche rund um das Schloss Höchstädt lernten die Kinder das Leben des Adels im 17. Jahrhundert näher kennen.

Die Mitarbeiterin der Bayerischen Schlösserverwaltung Frau Daniela Schwarzmeier führte die Kinder immer wieder ins Schloss wo einzelne Bereiche der derzeit stattfindenden Fayancenausstellung genauer unter die Lupe genommen wurden. Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit bei verschiedenen Workshops selbst aktiv zu werden. So konnten die Teilnehmer z.B. süßen Tischschmuck aus Marzipan anfertigen, Fliesen bemalen, Flohfallen bauen oder Figuren und Pflanzstäbe aus Ton anfertigen, der vorher mühsam durch stampfen, kneten und werfen aufbereitet wurde.

Veranstaltet wurde das betreute Ferienangebot vom Kreisjugendring Dillingen. Die Betreuung der insgesamt 30 teilnehmenden Kinder übernahmen Studierende der Akademie für Sozialpädagogik in Dillingen.

Bilder von der Aktion gibt es in unserem Fotoalbum.

Bodenseefreizeit 2010

Im Rahmen des diesjährigen Ferien- und Freizeitprogramms veranstaltete der Kreisjugendring Dillingen eine Kinderfreizeit an den Bodensee.
Freilaufende Affen füttern, zu den Rheinfällen wandern und spektakuläre Pfahlbauten besichtigen: Was 14 Kinder im Urlaub mit dem Kreisjugendring Dillingen erlebten, war ein echtes Abenteuer. Gemeinsam mit vier Betreuern waren die Elf- und Zwölfjährigen eine Woche Campen am Bodensee.
Ihr Nachtquartier bezog die Gruppe in zwei großen Zelten auf dem Campingplatz in Radolfzell.
Für alle Kinder war etwas dabei: Die Wasserratten kamen beim Besuch von zwei Thermen auf ihre Kosten. Sogar ein kurzes Bad im Bodensee war drin – trotz nicht gerade warmen 17 Grad Wassertemperatur.
Bei vielen gemeinsamen Spielen an den Abenden stand Spaß und Gemeinschaftsgefühl im Mittelpunkt.
Aber auch die Kultur kam nicht zu kurz: Bei einem ausgedehnten Stadtrundgang und einer Besteigung des Münsters lernten die Kinder Konstanz kennen.
Zum Abschluss der Reise stand aber wieder Abenteuer auf dem Programm – die Gruppe machte eine aufregende Bootstour.
Als die Kinder nach dieser spannenden Woche wieder von ihren Eltern in Empfang genommen wurden, konnten sie es gar nicht erwarten, von ihren Erlebnissen zu berichten.

Hier geht es zum Fotoalbum.

Zeltlager am Michelsberg


Mit insgesamt 163 Kindern und Jugendlichen veranstaltete der Kreisjugendring Dillingen vom 2.-13. August 2010 das traditionelle „Zeltlager am Michelsberg“ auf dem KJR - Zeltplatz bei Thalheim/Fronhofen.
Wir hatten bei beiden Zeltlagern wieder eine Menge Spass und hoffen, dass es auch allen Teilnehmern so gefallen hat wie uns.
Im nächsten Jahr sehen wir uns hoffentlich alle wieder.

Im Fotoalbum gibt es wieder eine Auswahl der zahlreichen Fotos zum durchklicken.
Im Laufe der Woche werden wir die gesamten Fotos wieder als komplette *.zip Datei zum Download zur Verfügung stellen.
Im Gästebuch können sich Besucher verewigen.

FOTOALBUM ZELTLAGER 1

FOTOALBUM ZELTLAGER 2



FOTOALBUM „MICHEL VAN BÖRIS“

Hier gibt es Bilder von unserem Zeltlagerhasen „Michel van Böris“. Ihm und seinen Kumpels geht es sehr gut und sie wollen auch im nächsten Jahr wieder auf dem Michelsberg dabei sein.


Während des Zeltlagers 2 versteckten wir gemeinsam einen Geocache mit dem Namen „Robbies rostige Ruine“
Hier geht es zur Homepage des Caches. Dort könnt ihr Euch über den aktuellen Logstatus informieren.


Das Betreuerteam des Kreisjugendrings Dillingen